Sie befinden sich hier: Alte Burg Gmünd · Restaurant ·… » Allgemein » Burgdrache zugelaufen
15. Juli 2008

Burgdrache zugelaufen

Heute traute ich kaum meinen Augen, als ich unser BurgWirtsHaus aufsperren wollte, war ein kleines, grünes Etwas vor der Tür. Nach anfänglichem Schrecken erkannte ich sofort, dass es sich um einen jungen Burgdrachen handelte, wahrscheinlich von der Drachenmutter verstoßen, kommt manchmal vor, wenn sie zu viele davon haben, und dadurch bedingt, -diese hungrigen Mäuler nicht mehr stopfen können. Schweren Herzens, man ist ja kein Unmensch, entschloß ich mich, diesen kleinen Kerl zu adoptieren.

Er gewöhnte sich schnell an seine neue Umgebung, hat nichts als Unsinn im Sinn, aber wenigstens ist er schon stubenrein. Und ist der Drache noch so klein,- hauptsach´ er ist stubenrein!

Kommentare sind geschlossen.

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Restaurant Alte Burg Gmünd · +43-4732-3639 oder +43-676-9497080 · luk@alteburg.at

Wordpress Design & Programmierung WP Austria