Sie befinden sich hier: Alte Burg Gmünd · Restaurant ·… » Burghochzeiten » Neuer Kreisverkehr ist gestaltet!
23. August 2008

Neuer Kreisverkehr ist gestaltet!

 

Ob gewollt oder ungewollt, der neue Kreisverkehr ist fertig!!

Zwar gedacht für das kommende Wildbret Fest, aber ich meine, dies ist die perfekte Skulptur für den neuen Kreisverkehr. Schlicht und einfach – einfach genial. 

Der „alte“ Kreisverkehr steht für die Künstlerstadt Gmünd, der neue für Volkskultur und Brauchtum in Gmünd. Denn dies alles macht ja eine Stadt oder ein Dorf aus, die Vielfalt, oder besser gesagt die „Artenvielfalt“ an verschiedenen Menschen mit deren verschiedenen Ansichten und Denkweisen, und doch friedlich, naja, – einigermaßen friedlich zusammenlebend. 

(Aber bitte jetzt nicht übertreiben und ausgestopfte Jäger, Rehleins und Hirschenzeugs dazuhineinstellen)!  Der Hochsitz spricht für sich..

Gratuliere!

Hier die Bilder vom Neuen Kreisverkehr

Mußte erst ein bisschen im Kreis fahren, aber geht gleich los..

Sieht gut aus, nicht ?  Habe auch Stimmen aus dem Volk gefragt, repräsentativ sozusagen

Oberförster Siggi Schnuggler und Künstler Fritz Russ

Das BioBauernPaar Anni und Hubert, alle waren sich einig, der neue Kreisverkehr passt!

Hier noch ein wunderschönes Bild mit der Burg im Hintergrund

und noch ein Bild für potentielle Geisterfahrer..

Also bis demnächst, Euer Luk von der Burg

Das ist aber jetzt nicht ganz kreisförmig dazu passend, aber der Stadtturm, die Kirche und die Burg sind auch drauf, die wesentlichen Eckpfeiler einer gesunden Gemeinde..

 

Ein Kommentar zu “Neuer Kreisverkehr ist gestaltet!”

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Restaurant Alte Burg Gmünd · +43-4732-3639 oder +43-676-9497080 · luk@alteburg.at

Wordpress Design & Programmierung WP Austria