Sie befinden sich hier:
16. April 2009

Witwe Bolte..

dieses ist die Witwe Bolte

biohuhner1

nachdem sie die Bio Hühner holte

biohuhner2

sogleich seziert sie diese dann

biohuhner4

auf das sie landen in der Pfann´.

dann essen wir sie eins zwei drei, – mitsamt dem Hühnerallerlei, denn BioHühner die sind gsund, drum kommen sie gleich in den Mund, von da dann weiter Richtung Magen, was soll man dazu dann noch sagen,- ausser ihr seid einfach schneller, dann liegen sie bei Euch am Teller? Liebe Leute lasst euch sagen, kulinarische Liebe geht durch den Hühnermagen….oder so.

Bis demnächst,- Luk.,-  und nicht vergessen, ganz zum Schluss, am 25.April gibt´s SUPER Blues (siehe vorherigen Bericht)

Kommentare sind geschlossen.

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Restaurant Alte Burg Gmünd · +43-4732-3639 oder +43-676-9497080 · luk@alteburg.at

Wordpress Design & Programmierung WP Austria