Sie befinden sich hier: Alte Burg Gmünd · Restaurant ·… » Burgbiotope » Neues aus dem BurgWeingarten…..
13. Mai 2009

Neues aus dem BurgWeingarten…..

burgweingarten3

burgweingarten2

Um diese Stempel, diese schlanken, werden sich bald die Reben ranken, und viele Trauben saftig werden hängen an Drähten,- wenn manche nur so ein Weingut hähten….

burgweingarten11

burgweingarten4

seht nur die Träubchen klein und fein, hängen an den Rebelein,- und damit niemand sie uns stehlen tut, hängen Gitter vor,- so stark und gut..

burgweingarten6

An der Burgmauer hängen die Reben, die alten, dicken fetten, ach wenn wir nur schon mehr von diesen hätten, dies wär gut für den Ertrag, den nur ein “fetter” bringen mag…

burgweingarten21

burgweingarten12

burgweingarten7

burgweingarten8

auch die Quitten tragen viele Blüten, da machen wir dann Saft, den güten.

bis demnächst, – Luk

Kommentare sind geschlossen.

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Restaurant Alte Burg Gmünd · +43-4732-3639 oder +43-676-9497080 · luk@alteburg.at

Wordpress Design & Programmierung WP Austria