Sie befinden sich hier: Alte Burg Gmünd · Restaurant ·… » Allgemein » Burgtheater Bühnenbau….
28. Mai 2009

Burgtheater Bühnenbau….

vor ein paar Tagen begann es im Burgtheater Trakt zu hämmern und rumoren. Spukt es dort oder was war los? Ich schlich mich mit der Kamera in die Theaterkammer und siehe da, da war er der gute Burggeist, Heinz O. Regisseur und Bühnenbauer in Personalunion. Er baute am neuen Requisit, einer Stiege, fluchte ab und zu, ob der nicht geraden Winkel in der Burg, weil auf die Finger haut er sich schon lange nicht mehr, der alte Fuchs..

burgtheater01

Hier betritt man die heil´gen Hallen zu den Brettern, welche die Welt bedeuten..

burgtheater02

durch diese hohle Gasse müssen Sie kommen, die Burgschauspieler

burgtheater03

ohne Seil und ohne Netz geht´s hier zur Bühne, sehr zur Hetz der Akteure…

burgtheater04

hier bastelt der Meister an der neuen Stiege, diese spielt sozusagen auch eine wichtige Rolle im neuen Stück..

burgtheater05

so sieht die Bühne im Moment aus

burgtheater06

und so die leere Zuschauertribüne,.. aber wartet nur, – in Bälde schon, ertönet hier ein and´rer Ton

burgtheater07

es hämmert noch der Meister hier,- hämmern ist halt sein Plaisier..

burgtheater08

doch bald übernimmt er die Regie,- wie´s ausgeh´n wird, das seh´n dann sie. (Ab Juli)

burgtheater09

hier zieh´n sich die Schauspieler aus und um, – für Sie, verehrtes Publikum!

burgtheater10

Bis demnächst,- Luk

Kommentare sind geschlossen.

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Restaurant Alte Burg Gmünd · +43-4732-3639 oder +43-676-9497080 · luk@alteburg.at

Wordpress Design & Programmierung WP Austria