Sie befinden sich hier: Alte Burg Gmünd · Restaurant ·… » Allgemein » Von Blech bis Blues….
4. Juli 2009

Von Blech bis Blues….

dieses Wochende war in der Alten Burg wieder ein tolles Kontrastprogramm. Am Donnerstag spielte die Militärkapelle mit einer Opernsängerin aus Mailand ein grandioses Konzert vor zahlreichen Zuhörern und am Freitag war unser BURGROCKFEST , mit tollen Musikern aber leider nicht so vielen Zuhörern. “In Dismay” eröffnete das Rockfest und überzeugte mit Eigenkompositionen, Metallica kann sich schon einmal warm anziehen. Danach fegte ein Namenskollege von mir aus der Steiermark, Gerald Strasser über die Bühne und spielte, ja mir fehlt fast der Vergleich, -etwas Stevie Ray Vaughn,  etwas Mr. Bluefunk himself, Prince,(eine tolle Version von Purple Rain), der Typ ist der helle Wahnsinn. Meine Eintrittskarte war wieder die teuerste, aber dafür kamen wir Blues Rock Fans voll auf unsere Kosten.

burgrock01

Gerhard Isola, der Mann mit dem absoluten Gehör… aber die Militärkapelle leistete sich keine Fehler

burgrock02

“In Dismay” in voller Action…

burgrock03

burgrock04

burgrock05

Marian der “Komposer” der Band

burgrock06

burgrock07

Hans Feistritzer, der treueste Kulturgast Gmünds….

burgrock08

die Abordnung aus der Schlatzing rettete wieder die Ehre Maltas…

burgrock09

die jugendlichen Fans von “In Dismay” forderten lautstark Zugaben…

burgrock10

und dann das Blues Funk Rock Feuerwerk von “ThanX Dry” in der tollen Kulisse der Alten Burg.

burgrock11

burgrock12

burgrock13

Harald mischte wieder gekonnt wie immer die Töne perfekt und routiniert..

burgrock14

Karl und Eva  tanzten sich die Seele aus dem Leib

burgrock15

auch der “Altrocker” Hannes war begeistert und wippte mit dem einen oder anderen Fuss im Rock ´n Roll Takt.

burgrock16

aber nichtsdestotrotz, am 12. Juli ist Pöllefest, der Tanzboden ist fertig, ein Meisterwerk von Pölle (Thomas Pöllinger) kommen Sie und staunen Sie und lauschen sie den Klängen der Innviertler Wadlbeisser.

pollefest-f

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Restaurant Alte Burg Gmünd · +43-4732-3639 oder +43-676-9497080 · luk@alteburg.at

Wordpress Design & Programmierung WP Austria