Sie befinden sich hier: Alte Burg Gmünd · Restaurant ·… » Burggeschichten » Spam……..
5. September 2009

Spam……..

Spam,- oder eine Lanze für den Apple Computer. Seit ich nämlich den Apple iMac habe, bekomme ich seltsamerweise keine Spam´s mehr, also diese unerwünschten Mails bezüglich Penisvergrößerungen (Penis Enlargement) und dergleichen. Nun, damals, -als ich noch den antiquierten Computer  von Siemens (Scaleo) hatte, -mein erster sozusagen, bekam ich diese Mails laufend. Es war penetrant, die reinste Penetration, ein Mail nach dem anderen, multible Spams sozusagen. Hatten wahrscheinlich ein Abkommen mit diesen dubiosen Vergrößerungsfirmen. Nachdem ich die ersten Angebote angenommen hatte, -naiv, -wie Maltinger halt so sind, wurde mein “Ding” mittlerweile so ca. 30 Meter lang und so ungefähr einen halben Meter dick. Aber nutzt nix, -kein Schwein interessiert sich dafür, nur die Miss Universum hat sich erkundigt nach einem Fototermin, da wo sie dann so draufsitzt, eine Flasche Champagner öffnet, -um sich spritzend, – so, wie die Formel 1 Gewinner…….,?? Nein, das war mir dann doch ein wenig zu sexiestisch, hab ich dann auch abgelehnt.

Also liebe Leser, kauft euch lieber einen Apple, dann lebt sich´s  viel normaler.

Ps.: Spass muss sein und bis demnächst, Luk. (Fotos kann ich Euch diesmal leider keine anbieten, ist auch naheliegend, oder??)

Ein Kommentar zu “Spam……..”

  1. Achim Meurer sagt:

    Genau, mit einem Apple gibt es keine Potenzprobleme ;))

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Restaurant Alte Burg Gmünd · +43-4732-3639 oder +43-676-9497080 · luk@alteburg.at

Wordpress Design & Programmierung WP Austria