Sie befinden sich hier: Alte Burg Gmünd · Restaurant ·… » Allgemein » Brief an Erwin..
6. September 2009

Brief an Erwin..

Hallo Erwin S., habe gerade gelesen, dass Du in Millstatt mit Pier One baden gegangen bist, weil eine Bürgerinitiative dir den Stöpsel aus deinem Traumwasserbett gezogen hat. Es ginge auch billiger, -Seeboden oder Millstatt zu beleben, nämlich alle deine gekauften und vielleicht noch zu kaufenden Seegrundstücke frei zugänglich machen, jedes “Betreten Verboten” Schild, oder “Privat” Schild weniger wäre eine Zukunftsperspektive für den See mehr. Und gib jungen kreativen Gastronomen eine deiner Millionen, die wären dann sicher ganz gut angelegt.  Viel Spass beim nachdenken wünscht Dir  ein auch  Kärnten liebender Gastronom.

karntenaussichten1

Erinnerst du dich an die zwei Pinguine der Kärnten Werbung. Sind nun versteinert (verholzt)

karntenaussichten2

Ps.: würde mich auf einen Besuch Deinerseits in Gmünd/Alte Burg freuen,  weil Gespräche über den Tourismus mit Profis führe ich besonders gerne.

Bis demnächst,- Luk.

Kommentare sind geschlossen.

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Restaurant Alte Burg Gmünd · +43-4732-3639 oder +43-676-9497080 · luk@alteburg.at

Wordpress Design & Programmierung WP Austria