Sie befinden sich hier: Alte Burg Gmünd · Restaurant ·… » Allgemein » aus der Serie: “…wandern mit dem…
19. November 2009

aus der Serie: “…wandern mit dem Burgwirt”…

das zur zeit vorherrschende Kaiserwetter lädt natürlich zum wandern ein. War kurz im Gössgraben drin.

burgwirtwanderung01

da war schon ein rosafarbener Wegweiser, aber rosa ist mir dann schon ein wenig suspekt vorgekommen, war sicher nicht für mich gedacht, also hab´ ich ihn ignoriert und bin weitermarschiert, -so wie ich es immer mache, -ohne Plan und Ziel.

burgwirtwanderung02

Nach einem längeren, geraden Fussmarsch ohne Höhen und Tiefen (wollte ja nur Wandern,- nicht Klettern)..

burgwirtwanderung03

erreichte ich ein kleines Waldstück mit einer netten Mauer im Winterpelz.

burgwirtwanderung04

Diese Mauer konnte sich leider keinen Pelz leisten, -muss nun mehr oder weniger nackt frieren. Die paar Flechten bringen wärmetechnisch auch nicht viel…

burgwirtwanderung05

dann sah ich ein trockenes Bachbett, -muss bei den letzten starken Regenfällen ziemlich Wasser geführt haben. Ich liebe trockene Bachbetten, -da findet man meist interessante Steine. Diesmal aber leider nicht,  nachdem ich ungefähr einen Kilometer hochgeklettert bin, gab ich entnervt auf.

burgwirtwanderung06

auch ein paar nette Fusspilze wuchsen entlang des Weges, hab sie aber nicht eingesammelt. Probier ich ein anderes mal aus.

burgwirtwanderung07

und da,- da wächst doch glatt ein Eisenseil aus der Erde. Eine unterirdische Seilbahn vielleicht???

burgwirtwanderung08

und hier war der Haken bei der Sache,- eingewachsen steht er da,- und harrt der Gattern, die da kommen mögen.. um sich beim ihm einzuhängen…

burgwirtwanderung09

und die Natur als Bildhauer hat wieder ein Stück fertig,- der Kopf einer Echse oder so???

burgwirtwanderung10

am nächsten Tag wollte ich das Kaiserwetter nützen, und wieder am Maltaberg ein paar nette Fotos machen,- aber da, – die Überraschungsmeldung am Display der Kamera,- “wechseln Sie die Batterie”,- und nichts ging mehr. Also müsst Ihr Euch die folgenden Fotos einfach vorstellen. Wunderschön,                – Nicht???

burgwirtwanderung11

dies war das erste und letzte Foto vor dem plötzlichen Batterientod..

Bis demnächst,- Luk

Ein Kommentar zu “aus der Serie: “…wandern mit dem Burgwirt”…”

  1. Helmut Hammermann sagt:

    Das mit den Batterien ist mir allzu bekannt, seit dem, nie ohne Ersatzbatterien auf Entdeckungstour. Schöne Stimmungsbilder!

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Restaurant Alte Burg Gmünd · +43-4732-3639 oder +43-676-9497080 · luk@alteburg.at

Wordpress Design & Programmierung WP Austria