Sie befinden sich hier: Alte Burg Gmünd · Restaurant ·… » Allgemein » Weihnachtspause..
14. Dezember 2009

Weihnachtspause..

so, – jetzt ist es soweit, auch ich werde nun blogmäßig eine weihnachtliche Pause einlegen, weil in der Zeit der Besinnung(slosen Einkäufe) möchte auch ich mich wieder ein wenig besinnen.. und möchte gleich mit einem Weihnachtsgedicht beginnen, habe ich als ca. 20 jähriger geschrieben, also Bitte um Nachsicht..

Der Soldat im Graben stand plötzlich still

als eine Schneeflocke auf ihn fiel,

er hielt sie beschützend in seiner Hand

er war  in einem fremden Land.

Und plötzlich war der Graben rot

und der Soldat darin, – er war  tot.

Er fiel in einem fremden Land

doch die Schneeflocke behielt er schützend in der Hand.

Dies schrieb ich in einer Zeit der Kriege, – es gibt ja immer Kriege, weil es ja immer wieder  Stammesfürsten oder religiös verblendete gibt, die sich von den Händlern des Todes kaufen lassen. Freunde von mir, damals an der Ostsee, meinten darauf hin, ich wäre halt ein linker Phantast, der solche Sachen schreibt, aber diese Schuhe wollte ich mir nicht anziehen. Was ist den links oder rechts schon…. eigentlich ganz einfach, – als in jungen Jahren der sogenannte Bildungskelch an den jungen Menschen vorüberzog, ignorierten ihn die rechten, -weil da war ja kein Bier drin und so fielen sie auch keiner Bildung anheim, (sie verlassen sich lieber auf den “gesunden” Hausverstand) – und die linken dagegen, – bildungsdurstig wie sie nun mal  sind,  grapschten sich den Kelch geschwind und nahmen kräftige Züge daraus. Einige Besonnene unter ihnen nippten nur etwas und das war auch  gut so. Sie ließen dadurch noch etwas Raum in ihren Gehirnen für Erkenntnisse und Erfahrungen. Die anderen überdurstigen unter ihnen tranken aber zu viel aus dem Bildungskelch, wurden dadurch sozusagen über- oder auch verbildet. Das kommt vor. Diese Spezies endet dann meist als “Vorbild”.

Aber genug der Worte, wollte mich eh´ nur kurz in die Vorweihnachtszeit von Euch verabschieden. Also frohe Weihnachten allerseits und einen guten Rutsch in ein Neues Jahr.

burgweihnacht1

und wenn nix dazwischen kommt,- bis demnächst. Luk

Ein Kommentar zu “Weihnachtspause..”

  1. Helmut Hammermann sagt:

    Hallo Mister Luk. Da es ihr wohl letzter Blog in diesem Jahr ist, möchte ich auch nicht nachstehen den wohl letzten Kommentar zu schreiben. Es war und ist immer interessant ihre Ausflüge in die Gedankenwelt zu lesen und ihre interessanten Fotos zu betrachten.
    Für 2010 wünsche ich Ihnen ungebremste Schaffungskraft und für Sie und ihre Familie eine besinnliche Zeit und ein gesundes,fröhliches, Neues Jahr.
    Helmut Hammermann

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Restaurant Alte Burg Gmünd · +43-4732-3639 oder +43-676-9497080 · luk@alteburg.at

Wordpress Design & Programmierung WP Austria