Sie befinden sich hier: Alte Burg Gmünd · Restaurant ·… » Veranstaltungen » Burgaktionen » Burgbau zu Gmünd Teil 2…..
3. März 2010

Burgbau zu Gmünd Teil 2…..

habe noch ein paar Fotos von anno dazumal gefunden und mit der Digitalkamera abfotografiert, digitalisiert sozusagen.

burgbau-3-christian1

Hier noch einmal der Christian B. aus Wien. Die Wiener muss man zu den schwersten Arbeiten abstellen, dann sind sie nicht mehr so vorlaut.

burgbau-1992-teil-202

Heinz Tragatschnig, wie immer unser “Sklaventreiber”. Ihm ging es nie schnell genug.

burgbau-1992-teil-203

Der Burghof aufgegraben. Da wurden die Leitungen für Wasser, Strom und Gas verlegt.

burgbau-1992-teil-207

Die beiden alten Herren an der Mischmaschine, arbeiten gerade den dritten Schotterberg ab.

burgbau-1992-teil-2091

Hier sieht man schon die ersten Fundamente für die WC Anlagen

burgbau-1992-teil-205

ein prüfender Blick auf die Kanalisation, ein paar Rohre  verlegen…

burgbau-1992-teil-213

So sah die Küche aus..

burgbau-1992-teil-212

Hier der Eingang ins Burgrestautant, voller “Steher”,- welche die frisch betonierte Decke tragen…

burgbau-1992-teil-210

Hier noch einmal der Johannes, man sieht an seinem glücklichen Blick, das er die Arbeit schätzt… (Von der Stirne heiss…)

burgbau-1992-teil-208

Hier ein paar Bilder von der Eröffnung. Bürgermeister Hans Peter Schaar aus meiner Heimatgemeinde Malta schmiss eine Flasche Champagner gegen die Burgmauer,- eine Art Schiffstaufe. Die Flasche ging leider kaputt, aber der Burg ist nichts passiert

burgbau-21

Hier oben überreicht der damalige Bürgermeister Hans Werginz,- ja auch er war damals jünger,- Ula einen Blumenstrauss zur Eröffnung und hier unten verleiht uns der Stadtverein eine Urkunde…

burgbau-1992-teil-206

Heinz Tragatschnig spricht noch ein paar aufmunternde Worte zu Ula…

burgbau-22

unser Patenkind Laurin übt schon mal in der Küche den richtigen Umgang mit Küchenwerkzeug…(Sie hat übrigens noch alle Ihre Finger)

burgbau-23

Ula verlegt die letzten Fliesen in Ihrer Küche…

burgbau-1992-teil-201

So sah die Theke aus, noch weit und breit kein Bier in Sicht…

burgbau-1992-teil-204

und so sieht ´s jetzt aus, Bier und Wein in Hülle und Fülle…

burgbau-411

und so sah der Restaurantbereich vorher aus, Birgit Bachmann inspiziert gerade die Räumlichkeiten..

burgbau-42

und so sieht´s jetzt aus..

burgbau-52

burgbau-51

Hier sehen Sie ein Bild von unserem Architekten, Herr Dipl. Ing. Wilfried Probst

burgbau-511

und hier unser erstes Hochzeitspaar in der Burg, sie küssten sich unter Misteln, – die hat Ula selbst gepflückt, von einem Baum im Drautal…..

burgbau-501

und hier ein prominenter Gast im Rittersaal,- Tobias Moretti

burgbau-502

hier die Gmünder Tafelrunde beim “Fotoshooting” für´s  berühmteste Stadtfest aller Zeiten…

burgbau-503

hier unten der Gmünder Polizeipräsident Unterassinger Gerald beim Smalltalk mit Tobias Moretti

burgbau-504

Tobias M. mit Ula und den Burgkindern Anika und Moritz…

burgbau-505

das Burgsingen war in der Alten Burg immer schon sehr lustig, wie man sieht….

burgbau-506

auch der Milchmann aus “Anatevka” schaut weinselig in die Runde….

burgbau-507

Konzertbesucher beim damaligen legendären “Underground Festival” im Burgkeller…

burgbau-508

ein anonymer Alkoholiker….

burgbau-509

Der Osterhase persönlich anwesend…

burgbau-510

ab und zu muss man ihm die Löffel richten….

burgbau-512

und hier noch einmal “KleinLaurin”,- eine der ersten Burgbesucherinnen

burgbau-513

Bis demnächst,- Luk.

Ein Kommentar zu “Burgbau zu Gmünd Teil 2…..”

  1. schniiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeffffffff – (
    heute sentimental – aber noch immer klar konturiert der luk –
    danke für die schönen erinnerungen – )))
    freu mich schon – wenn die burg wieder offen hat – und wir ein superleckeres essen bekommen. -

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Restaurant Alte Burg Gmünd · +43-4732-3639 oder +43-676-9497080 · luk@alteburg.at

Wordpress Design & Programmierung WP Austria