Sie befinden sich hier: Alte Burg Gmünd · Restaurant ·… » Allgemein » BURGKABARETT PROUDLY PRESENT:
6. Mai 2010

BURGKABARETT PROUDLY PRESENT:

ALTE BURG GMÜND

BURGKABARETT  SAMSTAG, 8. MAI 2010   20.00 UHR

Vorverkauf  10,-  (Telefon 04732 3639   Abendkasse  12,-

Stefan Haider & Martin Kosch

Gemeinsam sind wir schwach

burgkabarett1

F: Sebastian Zäschke

Jahr: 2010

Das Schönste an zwischenmenschlichen Beziehungen ist, dass man sich die meisten davon nicht aussuchen kann. Jeder von uns lebt in mindestens einer Zwangsbeziehung. Sei es die mit dem eigenen Chef, einem Mitglied aus dem Schützenverein oder dem eigenen Partner. Gemeinsame Kredite, Bürgschaften und Kinder verbinden oft Menschen, die sich freiwillig nicht einmal für den selben Kontinent entscheiden würden.

Aber sind Zwangsbeziehungen deswegen schlecht? Nein! Nur solange Sie die Chancen, die sich in solchen Beziehungen verbergen, nicht entdecken!

Haider und Kosch sind hierin die Spezialisten. Sie wissen wovon sie reden. Sie waren einmal die dicksten Freunde. Bis zu jener verhängnisvollen Nacht in dieser halbseidenen Dorfdisco. Danach hatten beide geschworen, nie wieder ein Wort miteinander zu sprechen. Acht Jahre lang. Bis Haider in einem abgelegenen Waldstück ein kleines Büchlein fand: Die goldenen Regeln für gelungene Zwangsbeziehungen.

Werden Sie Zeuge, wie sich zwei ehemals beste Freunde mit Hilfe dieses Buches wieder lieben lernen! Praxistaugliche Rezepte für alle! Lernen Sie, Nachbarschaftskriege in gemeinsame Gartenfeste zu verwandeln und Hass in Liebe zu transformieren! Erfahren Sie, wie man im Job am besten zurückmobbt und trotzdem der Kollege gekündigt wird!

Dabei bestätigt sich wieder einmal die ewige Wahrheit: Zwangsbeziehungen sind einfach die glücklichsten. Denn: Gemeinsam sind wir schwach!

Und für alle, die da kommen werden,- erzähle ich noch schnell einen Witz, den ich vom Heinz M. gehört habe,- der ihn von der Frau Staatssekretät gehört hat,- die ihn vom Zahnarzt gehört hat usw…..(eh´ ich ihn wieder vergesse…)                                                            Jugendliche unter 16 Jahren dürfen jetzt nicht mehr weiterlesen, sonst zerstört sích Euer Computer von selbst!!

Ein Pfleger vom Altenheim erzählt seiner Kollegin von einem rüstigen Alten, welcher nicht schlafen konnte. “Was hast Du denn dann gemacht?” fragte sie ganz arglos. “Nun”, – erzählte er mit stolz geschwellter Brust,-” ich gebe ihm ein gutes Schlafmittel und eine Viagra!”

“Das mit dem Schlafmittel verstehe ich ja noch”,- sagte die Kollegin,- “aber warum eine Viagra”?

“Ganz einfach”,- sagte der Pfleger,- ” das Schlafmittel verhilft ihm zu einen gesunden Schlaf und die Viagra verhindert, dass er dabei aus dem Bett fällt”!

Wer das nicht verstanden hat, frage seinen männlichen Partner zwecks “Morgenlatte” oder so. Da kann man auch nicht so einfach aus dem Bett rollen, sondern muss sich schon richtig hoch erheben.

Bis dennächst,- am besten bis Samstag zum Kabarett.  Luk

Kommentare sind geschlossen.

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Restaurant Alte Burg Gmünd · +43-4732-3639 oder +43-676-9497080 · luk@alteburg.at

Wordpress Design & Programmierung WP Austria