Sie befinden sich hier: Alte Burg Gmünd · Restaurant ·… » Allgemein » die im Dunkeln sieht man nicht…..
12. Juli 2010

die im Dunkeln sieht man nicht…..

dies ist ein Geburtstagsblogeintrag für meine Frau Ula Strasser, eine gebürtige Schwäbin. Sie wurde von mir vor nunmehr 32 Jahren von der lichten Ostseeküste in das Dunkel der Burgküche entführt.

Sie etablierte höchst erfolgreich ihre schwäbischen Spätzle in Gmünd und über Gmünd hinaus und entwickelte aus dieser köstlichen schwäbischen Spezialität viele neue Kreationen, die in Ihrer Heimat alle Ehre machen würde und wird!

Leider wird die Alte Burg, bzw. das Restaurant in der Burg, welches wir gemeinsam unter Einsatz unserer gemeinsamen  Kräfte und gemeinsam  ersparten finanziellen Mittel von langjährigen Saisonen im Jahre 1992 errichteten,- fast immer nur mit mir in Verbindung gebracht.

Das ist schade und wird der Situation meiner Frau nicht gerecht. Wie es so schön heisst,- die im Dunkeln sieht man nicht…

Wie jeder vernünftige Mensch weiss, kann ein Mann alleine gar nichts, – nur zusammen mit einer starken Frau an seiner Seite ist auch er stark. Deshalb gehören alle Glückwünsche der Welt morgen (13. Juli 2010) an Ihrem 50sten Geburtstag alleine ihr. Möge dieser Tag Anlass sein,- das Dunkel der Burgküche in ein helles Licht zu rücken und meiner Frau Ula den ihr gebührenden Respekt bringen.

burtstag-ula-11

Ula, wie sie leibt….

burtstag-ula1

und lebt…..

burtstag-ula2

Zahlreiche Salatkreationen hat sie in der Burgküche kreiert, um auch Vegetariern die ihnen gebührende Auswahl an Speisen zu ermöglichen

burtstag-ula-21

mittlerweile berühmt ist ihr original schwäbischer Käsekuchen….

burtstag-ula-22

und natürlich ihr Glanzstück,- die besten Spätzle der Welt,- (sagen unsere Gäste) auch aus dieser einst traditionellen schwäbischen Speise hat sie längst nicht nur vegetarische Kreationen entwickelt,- nein, -auch eine Kärntner Variante gibt es bereits,- sie wollte, dass sie “KärntnerKasnudelpätzle” heissen sollen. Die Zutaten sind fast die selben, wie bei den traditionellen Kärntner Kasnudel, aber anstelle der Teighülle gibt es sie aus der Burgküche eben mit Spätzle und schmecken tun sie natürlich hervorragend.

burtstag-ula-24

Also liebes Spätzle ‘Schätzle, -für den morgen anberaumten 50er wünsche ich Dir alles Liebe und Gute und die nötige Geduld, mich noch bis an mein Lebensende zu ertragen.

luk1luk11

Liebe Freunde und Besucher der Alten Burg,- denkt  bei Eurem nächsten Besuch im Burgrestaurant an die wichtigste Person in der Burg,            – die Küchenchefin Ula, – und stattet  ihr ruhig einen Besuch in der Burgküche ab.  Fragt nicht nur wo ist der Luk,- sondern fragt,- wo ist die Ula und der Luk?

lukula1

Montag und Dienstag (12. Juli und 13. Juli) ist die Burg aus gegebenem Anlass zu! Wir bitten um Verständnis, das Ula ihren Geburtstag einmal seit nunmehr fast 18 Burgjahren zu Hause feiern kann.

Bis demnächst,- Luk.

3 Kommentare zu “die im Dunkeln sieht man nicht…..”

  1. Helmut Hammermann sagt:

    Hallo Mister Luk! Das ist die schönste Liebeserklärung die je in die Welt geschickt wurde. Auch ich bin schon in den Genuss der verführerischen Kochkünste Ihrer Ula gekommen und kann Ihnen nur gratulieren zu solch einem Geschenk Gottes. Richten Sie bitte Ihrer Ula die herzlichsten Glückwünsche aus und der liebe Gott möge seine gnädige Hand über sie halten, damit sie Ihnen ,ihrer Familie und natürlich Ihren Gästen, noch lange zeigen kann was für eine tolle Frau sie ist.
    Herzlichst, Helmut Hammermann

  2. über-außerirdische – herzliche geburtstagswünsche –
    alle kometen schließen sich an -)
    liebe ula – lieber luk = lukulische genuss.
    was wäre ein restaurant ohne herzstück
    gerne bin ich dort weile und genieße auch die menschen – die mir so ans herz gewachsen sind – in ihrer unbestechlichkeit und offenheit.
    danke für leib-speis und trank
    es gibt euch – … seis dank-)))

  3. berbl sagt:

    liebste ula, nachträglich drück ich dich ganz fest digital zum geburtstag und weil wir demnächst in kärnten weilen, werd ich dich wohl auch ganz analog drücken kommen und dir meine kleine wilde tochter vorstellen! freu mich schon. alles liebe bärbel

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Restaurant Alte Burg Gmünd · +43-4732-3639 oder +43-676-9497080 · luk@alteburg.at

Wordpress Design & Programmierung WP Austria