Sie befinden sich hier: Alte Burg Gmünd · Restaurant ·… » Allgemein » Wanderung mit dem Burgwirt…
16. Juli 2010

Wanderung mit dem Burgwirt…

…diesmal besuchten wir (Ula und ich)- die Burgruine Landskron in Villach. Auch diese Burg lachte mir immer beim Vorbeifahren zu und lud mich zu einem Besuch ein.

burg-landskron01

Je näher wir der Burg kamen, desto mehr neue Weinstöcke prangten an den steilen Burghängen,- allesamt in einer Plastikhülle (?) zum Austreiben bereit. Soviel Plastik,- da lob ich mir unseren Burgwein,- alles Bio. (Ist wohl wegen dem Rehverbiss, oder so)

burg-landskron02

Aber sehen gut aus,- diese Burgweinplantagen.

burg-landskron03

ein prächtiges Tor lud uns ein, die Burganlage zu betreten.

burg-landskron04

rechts vor dem Eingangstor sehe ich auch eine interessante Variante der Burg, aber diese schaute ich mir später an.

burg-landskron05

Hier noch einmal eine sehr schön angelegte Weinterrasse,- sehr akkurat.

burg-landskron06

Und hier die berühmten Geier der Burg Landskron. Wenn sie jemand in ihren Käfigen besuchen möchte,- kein Problem,- nur,- der sieht dann nach geraumer Zeit so aus,- siehe unten..! Fein säuberlich abgenagt.

burg-landskron07

Die lassen auch gar nix übrig und so blieben Ula und mir nichts anderes übrig als die Speisekarte zu studieren.

burg-landskron08

wir bestellten Tafelspitz und Co.  und da war sie dann, die berühmte Flugshow,- oder?  Ein einsamer Adler, oder war´s ein Falke oder gar die Nachtigall,.- drehte elegante Runden um Runden nahe der Burgterrasse. Mangels eines Teleobjektives konnte ich den Vogel nicht näher ranzoomen.

burg-landskron09

hier ein wunderschöner alter Teil der Burg

burg-landskron10

mit einem wunderschönen Tor, hätte ich am liebsten gleich mitgenommen, aber war dann doch ein wenig groß und schwer, das Teil.

burg-landskron11

auch die Burgflora kann sich sehen lassen..

burg-landskron12

burg-landskron13

und hier unten sehen sie die Überreste des ehemaligen Lustgartens der damaligen Herrscher. Gleich in der Nähe sind auch die Affen untergebracht, oder sind das die Nachfahren der ehemaligen Herrscher? Nichts genaues weiss man nicht.

burg-landskron14

In Gmünd, auf der Alten Burg gibt es leider keinen Affenberg, weil die Affen in Gmünd haben sich längst weiterentwickelt, in eine andere Spezies, -viele sind mutiert zu Politikern, gar manche bekleiden ein nettes Amt, – extra für sie geschaffen, aber Affen, nein Affen gibt´s nicht mehr in Gmünd, nur noch diesen einen,- diesen kleinen……Albert heißt er glaub´ich,…..

burgaff1

Ein Besuch der Burg Landskron lohnt sich aber immer für Familien, – weil es gibt viel zu sehen und jede Menge Pommes Frites mit Ketchup!

Liebe Grüße und bis demnächst,- Luk.

Kommentare sind geschlossen.

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Restaurant Alte Burg Gmünd · +43-4732-3639 oder +43-676-9497080 · luk@alteburg.at

Wordpress Design & Programmierung WP Austria