Sie befinden sich hier: Alte Burg Gmünd · Restaurant ·… » Allgemein » Diebe unterwegs….
22. September 2010

Diebe unterwegs….

die Alte Burg wurde in den vergangenen Tagen, bzw. Nächten von Dieben heimgesucht. In der Nacht von Sonntag auf Montag brach ein verwegener Dieb, (muss aus der Gegend stammen, kannte sich sehr gut aus) durch die Hintertür in den Gastraum der Alten Burg ein. Er ruinierte das Schloss der  Tür vom Rittersaal und brach die Schublade auf, wo das Bargeld meist in einer Geldkassette liegt. Da ich aber vom letzen Einbruch in der Burg noch schlechte Erinnerungen hatte, liegt hier nicht mehr all zu viel Bargeld herum.  Der Einbrecher konnte aber das gesamte Wechselgeld der Kellnerinnen und Teile von meinem Wechselgeld “einkassieren”. Gute, sauer verdiente €  1000,- waren es diesmal. Er nahm nur Scheine mit, Kleingeld schien ihn nicht zu interessieren. Die Polizei hat die Spurensicherung erledigt, nun kann der Fall zu den Akten, wie auch vor ziemlich genau 5 Jahren. Und dem nicht genug,- am nächsten Tag, bzw. wahrscheinlich auch in der Nacht wurde auch noch der “Opferstock” des Stadtvereines in der Burg ausgeplündert. Dieser Dieb oder Diebe mussten sich allerdings mit Kleingeld,-  so um die 50,- zufrieden geben. Ja, manche arbeiten nur einmal im Monat ein paar Minuten (natürlich ist es hart, so mitten in der Nacht aufstehen, das schwere Einbruchswerkzeug mitschleppen, etc) und es reicht ihnen auch zum Leben. Ist das dies wahre Intelligenz?

burgdrache1

unser Wachhund, bzw. Wachdrache hat auch kläglich versagt, wahrscheinlich hat ihm der Einschleichdieb einen großen Knochen mitgebracht,- ja hat denn keiner das Krachen von Drachen gehört?

Aber genug dieses unguten Themas,- nachdem ich die Protokolle am Polizeiposten erledigt hatte, (da ging fast ein halber Tag meines “Ruhetages” drauf,- fuhren wir auf die Millstätter Alm und wanderten zur Alexanderhütte. Fotos habe ich diesmal keine gemacht, wollte keine Kamera mitschleppen,- aber es war eine echte Entschädigung des dumm angelaufenen Montages. Ein Prachtwetter, eine traumhafte Almkulisse, die Hütte wunderschön gelegen, das Essen gut,- Herz was willst du mehr? Da hilft kein Foto,- da müsst ihr selber hin!

Bis demnächst und LG Luk

Kommentare sind geschlossen.

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Restaurant Alte Burg Gmünd · +43-4732-3639 oder +43-676-9497080 · luk@alteburg.at

Wordpress Design & Programmierung WP Austria