Sie befinden sich hier: Alte Burg Gmünd · Restaurant ·… » Allgemein » Klingeltöne für´s Elektroauto…..oder,-…
21. Dezember 2010

Klingeltöne für´s Elektroauto…..oder,- hast Du Töne???

elektroautotone1

das ist ein Elektroauto von Renault (Fluence)

in Amerika,- wo auch sonst,- diesem Land der unbegrenzten Möglichkeiten und ausserdem  „God´s own Country“, – müssen die ElektroAutos,- weil von Natur aus lautlos, -nun ein künstliches Geräusch machen,- damit Taube und sonstige Menschen das E-Auto auch akkustisch wahrnehmen können, um etwaige Auffahrunfälle zu vermeiden.

Welch ein Markt sich da auftun wird! Man denke dabei nur an die Handy Klingeltöne. Jedes Auto darf sich dann,- weil Amerika ist ja marktwirtschaftlich nicht ganz ohne,- einen eigenen „Autoton“ herunterladen???

„Born to be wild“ wäre ziemlich cool, aber das passt dann doch eher zu Elektro Mofas oder einer Harley Davidson „Electra Glide“. Ganz coole und sanfte Gleiter wählen den Donauwalzer als „AutoKlingelTon“, – Kulturmenschen würden mit „Nabucco“ liebäugeln,-  dem Gefangenenchor, – ich persönlich würde zuerst etwas melancholisches von den „Rolling Stones“ nehmen, – z. B.: „2000 Light Years from Home“ ,- dann aber langsam etwas dezenter „auffahren“,- vielleicht mit „Autobahn“ von der Düsseldorfer KultBand „Kraftwerk“.  Der Möglichkeiten gäbe es genug, nahezu unzählige…das wird noch ein Spass werden auf den Strassen der Welt. „Oberkrainer meets Beatles“,-  „Bach meets Metallica“ usw. usw. usw……die Verkehrspolizei tut mir ja jetzt schon leid, müssen dann wohl Ohrenschützer tragen.

Viel Spass dann auf den Klangstrassen der Welt wünscht Euch Luk.

Kommentare sind geschlossen.

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Restaurant Alte Burg Gmünd · +43-4732-3639 oder +43-676-9497080 · luk@alteburg.at

Wordpress Design & Programmierung WP Austria