Sie befinden sich hier: Alte Burg Gmünd · Restaurant ·… » Allgemein » Sex Skandale und kein Ende…..
4. Juli 2011

Sex Skandale und kein Ende…..

Zuletzt der Sex Skandal mit dem “Wetterfrosch” Kachelmann, – und dann auch noch der Oberfinanzexperte Dominik Strauss Kahn in einem Sex Skandal verwickelt,- wo soll das noch enden?

affenliebe1

Da habe ich mir meinen Kopf,- und auch den Inhalt des selbigen, – dem Hirn,- zermartert, — wie kann man dem Einhalt gebieten?  Und nach jahrelangem meditieren im “Silberloch”,-  (einer stillgelegten Silbermine auf dem Maltaberg,- die man kaum noch kennt),- hatte ich die Erleuchtung. Zu dieser kommt man nur durch jahrelanger Meditation, -Fleisch- und Wasserentzug,. nur ab und zu ein gutes Fläschchen Rotwein,- Bier ist nicht so gut,- auch häufigen Sex sollte man in so einer engen Höhle möglichst vermeiden.                                                                                                                                                                                    Also, – die Lösung ist ganz schlicht und einfach: – Sex darf nur mehr vor mindestens zwei Zeugen (ein Mann und eine Frau,- möglichst kein Verwandtschaftsverhältnis,- das könnte vor Gericht wieder schlecht beurteilt werden),- vorkommen.  Den beiden (Sex)Zeugen ist während der diversen Handlungen mindestens eine warme Mahlzeit und ein alkoholfreies Getränk ihrer Wahl zu verabreichen,- und falls es wider Erwarten länger als geplant dauern sollte,- auch eine anschliessend warme Bettstatt,- natürlich streng nach Geschlechtern getrennt und mit zwei Zeugen verschiedener Geschlechtlichkeit (möglich wäre auch ein Zwitter). Dann wäre endlich dieser blöde Richterspruch,- “im Zweifel für den Angeklagten”,- aus der Welt! Vergewaltigung,- oder einvernehmlicher Sex wäre dann von Zeugen dokumentiert und natürlich mittels einer Videokamera (Sony oder Canon,- ist scheissegal, -Hauptsache digital,- sogleich via You Tube in die virtuelle Internetwelt entlassen,- um dann von Dieter Bohlen & Co. als Germany´s Next Sexmodel beurteilt werden zu können.

Ja,- es gibt für alle Probleme eine Lösung,- besuchen Sie das Silberloch,- eine würdige Enklave für Meditationen und Erleuchtungen aller Art. “All inklusive” um nur geschmeidige 150,- pro Woche. (Endreinigung 23,90)

Bis demnächst und LG Luk

Kommentare sind geschlossen.

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Restaurant Alte Burg Gmünd · +43-4732-3639 oder +43-676-9497080 · luk@alteburg.at

Wordpress Design & Programmierung WP Austria