Sie befinden sich hier: Alte Burg Gmünd · Restaurant ·… » Allgemein » Ula Köchin Superstar…
28. März 2013

Ula Köchin Superstar…

Das Burgrestaurant der Alten Burg Gmünd hat im neuen Falstaff 2013 erstmals eine “Gabel” erhalten. 80 Punkte! Da freuen wir uns natürlich sehr und fühlen uns in unserer Gastro-philosophie bestätigt,- nämlich das einfach alle Speisen auf unserer Karte gut schmecken müssen. Ula sagt immer,- sie gibt aus ihrer Küche nichts raus,- was sie nicht auch selber mit Genuss essen würde.

 

Alte Burg  im neuen FALSTAFF Restaurantguide 2013
Das Ambiente in der Burgruine ist ebenso rustikal wie der Stil der Küche mit einer Speisenauswahl von schwäbischen Spätzle bis zu deftigen Ripperln. Erstmals eine Gabel.
Geschichtsträchtige Mauern und unwiderstehliche Menüs. 

In einer mittelalterlichen Atmosphäre finden Gourmets in der Kärntner Künstlerstadt Gmünd immer einen Grund zum feiern. Der kulinarische und kulturelle Mittelpunkt der Oberkärntner Künstlerstadt Gmünd ist die im 13. Jhdt. erbaute Alte Burg.

Hier finden Veranstaltungen wie Theater, Kabarett, Live Konzerte und Lesungen statt und Künstler treffen sich zu Seminaren und stellen ihre Werke aus. Im BurgWirtsHaus mit Geist & Herz lässt es sich hinter den geschichtsträchtigen Mauern hervorragend speisen und feiern.

Hochzeits-, Familien- oder Geburtstagsfeiern – für jedes Fest gilt die Devise: Nichts ist unmöglich.

Trinken und Speisen zu vernünftigen Preisen…..

Das Restaurant mit dem Rittersaal, dem Lodron Saal und dem Burgkeller bietet Platz für ca. 200 Gäste. Den Raum seiner Wahl kann man auch selber dekorieren oder die perfekte Organisation von Kulinarik über Deko bis hin zur Musik Luk Strasser und seinem Team überlassen.

Menüvorschlaäge, auf Wunsch auch mit Weinbegleitung, gibt es hier bereits ab zwei Personen, womit einem romantischen Abend mit dem oder der Liebsten nichts mehr im Wege steht. Der kulinarische Geist der Burg hat einen Namen Ula – sie kreiert in ihrer Burgküche die tollsten Versuchungen für jeden Geschmack. Die Spezialität des Hauses sind die hausgemachten original schwäbischen Spätzle, welche es bereits in über zehn verschiedenen Varianten, – ob mit Fleisch oder vegetarisch, ja sogar glutenfrei (lactosefrei) – gibt. Deshalb spricht man in kulinarischen »Insider Kreisen« bereits von der Kärntner »Spätzle Burg«. 

Mit den besten Weinen aus Österreich, Italien und Südfrankreich…..

Gewarnt seien alle die auf ihre Figur achten müssen: Süssspeisen wie etwa der original schwäbische Käsekuchen oder der köstliche und selbstverständlich hausgemachte warme Apfelstrudel mit Vanille Eis verdienen das Prädikat: unwiderstehlich.

Kommentare sind geschlossen.

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Restaurant Alte Burg Gmünd · +43-4732-3639 oder +43-676-9497080 · luk@alteburg.at

Wordpress Design & Programmierung WP Austria