Sie befinden sich hier: Alte Burg Gmünd · Restaurant ·… » Allgemein » Nordkoreageschichte….
4. April 2013

Nordkoreageschichte….

Auf vielfachen Wunsch meiner „Blogleser“ habe ich mich durchgerungen, – wieder einmal etwas von mir und preis zu geben.
Zur Zeit beschäftigt mich (nr) ein wenig die komische Figur des nordkoreanischen Führers Kim  „Adolf“ Jong Un, dem jemand,- (wahrscheinlich wieder einer von der Waffenlobby) die Hand in den Arsch gesteckt hat und nun als waffenstarrende Puppe marionettenhaft vorführt. Er will die USA mit Atomwaffen vernichten, Südkorea sowieso,- und wenn ich noch länger so wild und planlos durch die Gegenden schreibe,- wird er auch noch den Stephansdom und die Alte Burg bombardieren lassen. Und sein Volk hungert und jubiliert,- (ja, – das gab es ja schon einmal vor nicht all zu langer Zeit, – oder sowas ähnliches in der Art) . und  ja,- dieser Kim Jong “Adolf” Un  träumt den uralten Traum, – wie bereits viele vor ihm und höchstwahrscheinlich auch noch viele nach ihm, – von der Weltherrschaft. Und die Welt ist aber geduldig und schaut zu,- denn nach allen Bombardierungen ist eh´ wieder eine Weile Ruh´)
Ps.: Hat der Kerl denn eventuell auch noch Öl in der Erde,- weil die Ami´s  parken ja schon wieder recht auffällig grosse Tanker (als Flugzeugträger getarnt) in der Nähe dieses hochgelobten Landes?
Dann heissts wieder: “Ozapft is“
LG und bis demnächst.

Kommentare sind geschlossen.

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Restaurant Alte Burg Gmünd · +43-4732-3639 oder +43-676-9497080 · luk@alteburg.at

Wordpress Design & Programmierung WP Austria